Ausbildung in der Blaskapelle Ebersbach

Wenn Du Interesse an der Musik und Freude am Musizieren in der Gemeinschaft hast, dann bist Du bei uns richtig!

 

Von den 13 Jungmusikern, die bei uns im Verein momentan ausgebildet werden, spielen bereits schon einige in unserer Kapelle bzw. bei Auftritten mit. Die Ausbildung beginnt bereits mit der musikalischen Früherziehung durch den Blockflötenunterricht. Dabei werden die Kinder meist schon im Kindergartenalter an die Musik und die dafür benötigten Anforderungen herangeführt und in unseren Verein integriert.

 

Qualifizierte Musiklehrer bilden an folgenden Instrumenten aus:

 

Musikalische Früherziehung

Blockflöte

 Blechblasinstrumente

Trompete / Flügelhorn,

Tenorhorn / Bariton

Posaune

Tuba

 Holzblasinstrumente

Klarinette

Saxophon

Querflöte

 Schlagzeug

 

Für die Ausbildung der Blechblasinstrumente ist Herr Ralf Weippert, der gleichzeitig auch die Rolle unseres Dirigenten einnimmt, zuständig. Für die Holzblasinstrumente ist Herr Alexander Stadler und für das Schlagwerk Herr Alexander Drummer verantwortlich.

 

Der Blockflötenunterricht wird von Frau Helma Weippert durchgeführt.

 

Durch den Verleih und die Vermittlung von Instrumenten und durch Übernahme der Kosten zur  Weiterbildung im Rahmen der Lehrgänge des Nordbayerischen Musikbundes, ist es jedem ermöglicht bei uns zu musizieren und sich fortzubilden.

 

Ganz besonders stolz sind wir hier auf unsere Jungmusiker, die in den letzten Jahren erfolgreich an der Juniorprüfung sowie den Bronze- bis Gold-Lehrgängen teilgenommen und dabei ihr Bestes gezeigt haben:

 

  • 15 Schüler Juniorabzeichen
  • 56 Schüler D1 (Bronze)
  • 28 Schüler D2 (Silber)
  • 8 Schüler D3 (Gold)
  • 2 Musiker an C2 (Ausbilder im Musikverein)

  

Na hast DU Lust bekommen?


Für weitere Infos stehen Simone Huber (Tel. 0171 / 44 19 171) und Reiner Mehl (0175 / 37 80 829) zur Verfügung oder schau’ einfach mal an einer Probe jeden Montag im Gemeinschaftshaus Ebersbach vorbei.

 

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!